Radiomission

Wer nur Theoretiker bleibt, betrügt sich tatsächlich selbst, weil er am Glauben
und damit am ewigen Leben vorbeilebt und das Ziel verfehlt.
Wie das „Täter des Wortes sein“ im Einzelfall aussieht, lässt sich nicht allgemeingültig beschreiben. Hier ist jeder Christ selbst aufgefordert, sich durch den Heiligen Geist und das Wort Gottes zeigen zu lassen, wo sein Tun gefragt ist.
Das geschieht bereits durch Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber anderen.
Aber auch Christen haben Fehler und fallen. Wir leben deshalb auch hier aus der Vergebung. Wichtig bleibt nur, nicht liegen bleiben sondern mit neuen Anläufen zu beginnen.

  • emg_15072018_Jona, was schläfst du? -
  • emg_14072018_Sie mangeln des Ruhmes bei Gott (Teil 3) -
  • emg_08072018_Geschenkte Gerechtigkeit -
  • emg_07072018_Es geht nach Hause -
  • emg_01072018_Heute und schnell -
  • emg_30062018_Das überfließende Leben -
  • emg_24062018_Gottes Wort gibt Halt und Leben -
  • emg_23062018_Von unnützen Sorgen -
  • emg_17062018_Ich bin -
  • emg_16062018_Mit Jesus leben, das gibt Freude -
  • emg_10062018_Sie mangeln des Ruhmes bei Gott (Teil 2) -
  • emg_09062018_Steht dein Name im Buche des Lebens? -
  • emg_03062018_Sie mangeln des Ruhmes bei Gott (Teil 1) -
  • emg_02062018_Fürchte dich nicht sondern rede -
  • emg_27052018_Tut alles ohne Murren -
  • emg_26052018_Vater unser -
Update Required To play the media you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.


Die Bibel
O Land, Land, Land, höre des HERRN Wort!
Jeremia 22 Vers 29

Telefon Radio

Unsere Radiosendungen können Sie auch per Telefon nachhören. Die Telefonnummer: 0345 483 41 00 09
Es fallen die üblichen Telefonkosten an, je nachdem ob Sie ein Festnetztelefon oder ein Mobiltelefon nutzen.